Ferienhaus Casa manciano AktivitätenFerienhaus Casa manciano AktivitätenFerienhaus Casa manciano AktivitätenFerienhaus Casa manciano Aktivitäten
 


Ferienhaus Casa manciano LandkarteSie finden die Region Marken im östlichen Mittelitalien zwischen Adriaküste und Apenninengebirge, ein Gebiet, das vom Massentourismus weitgehend verschont geblieben ist.

Als Pendant zur Toskana bietet das "unbekannte Italien" grüne Hügel, Weinberge und Olivenhaine, mittelalterliche Städtchen mit der herzlichen Gastfreundschaft der Marcheser. Der besondere Reiz dieser Region liegt in ihrer absoluten Vielfalt. Kulturliebhaber, Natur-und Sportfreunde oder einfach nur Ruhe -und Erholungssuchende, alle kommen in der landschaftlichen Schönheit der Marken, voll auf ihre Kosten.

 

Für die Kulturfreunde ist ein Besuch in URBINO ein absolutes Muss. Eine wunderschöne Renaissancestadt-die Geburtsstadt Rafaels- auch bekannt durch Herzog Frederico Montefelto.

 

ASCOLI PICENO liegt im Süden der Marken. Die marmorgepflasterte Piazza gilt als einer der schönsten Plätze Italiens. 

 

MACERATA, eine wundervolle Stadt, bekannt durch ihr alljährliches Opernfestival unter freien Himmel.

 

SIROLO und  NUMANA, mittelalterliche Küstenstädte im Naturschutzgebiet des MONTE CONERO, ein wundschönes Gebiet südlich von Ancona, ideal für Wander- und Badefreunde

In nur 13 km Entfernung Richtung APIRO finden Sie ein Freizeitbad, 2 km weiter liegt der Stausee LAGO DI CINGOLI mit guten Bademöglichkeiten.

 

Auch die Natur- und Sportfreunde finden in den Marken ein reiches Angebot.

 

Golfplatz mit 18 Loch bei SIROLO, wandern in den SIBILINISCHEN BERGEN - eine beein-druckende Gebirgslandschaft im Süden der Marken, GROTTE DI FRASASSI, eine der schönsten und größten Tropfsteinhöhlen Europas. Die FURLO-SCHLUCHT im Kalksteingebiet des Metauroflusses im Norden der Marken - und natürlich das schon erwähnte Naturschutzgebiet der MONTE CONERO bei ANCONA.